Garten Des Lebens & Sonnenurh von Piet Hein

Eine völlig neue Gartenanlage, die den Gang des Lebens symbolisieren, die Jahreszeiten und die Sinne stimulieren soll, entsteht momentan auf Egeskov. Der neue Gartenraum wird gerade auf der Fläche, wo das ehemalige Labyrinth von Piet Hein stand, entwickelt.
Die Fertigstellung ist zum Sommer 2015 geplant. Die Gäste von Egeskov können den Arbeiten ab Eröffnung bis zur Fertigstellung folgen. Seine endgültige Form und Entwicklung des Gartens wird in ca. 3 bis 4 Jahren vollendet sein.

Die Idee des Gartens soll Ruhe und Tiefgang, als auch Stimulierung der Sinne dem Besucher bieten. Im Garten bekommt man beim Gang durch die verschiedenen Jahreszeiten, durch Formen, Pflanzen, Farben und Düfte, den Lebensweg und Stimulierung der fünf Sinne verdeutlicht. Die Gartenräume veranschaulichen einmal mehr die Jahreszeiten durch die Farbvielfalt, die sich in jedem Gartenraum verändert.

Für die Stimulierung der Sinne ist Wasser ein wichtiges Element und ist in jedem Raum zu finden. In dem blauen Gartenraum werden die Gehörsinne durch verschiedene Instrumente, Windspiele, rauschende Gräser angeregt.